© CyTec Zylindertechnik GmbH 2012
Universal Bearbeitungsköpfe
Gabel Bearbeitungsköpfe
Schwenk Bearbeitungsköpfe
Baureihen Übersicht
Optionen: Automatische Kopfandockung mit integrierter Indexierung, Medien- und Energiekupplungen Vertikaler Vorsatzkopf für die kraftvolle Grobzer- spanung als Alternative zur schwenkbaren A-Achse
Highlights Gabelfräskopf K50
Der BigSize Bearbeitungskopf K50 in Gabelausführung ist konzipiert für Anwendungen in der Schwerzerspanung.
Die Bearbeitungsköpfe der großen Baureihe K50 runden die Palette der CyMill Fräsköpfe nach oben ab und werden als folgende Kombinationen angeboten: Gabelkopf (C-Achse vertikal mit A-Achse) Gabelkopf horizontal (A-Achse horizontal) Damit dringt diese direkt angetriebene Baureihe in Dimensionen vor, die bis dato hauptsächlich von rein mechanisch angetriebenen Fräseinheiten abgedeckt wurden: z. B. Bearbeitung von schweren Generatorwellen, Schiffsmotoren, Zahnrad- und Getriebegehäusen von Windkraftanlagen, Gussbearbeitung usw.Die starken Torque- Antriebe in den Achsen werden unterstützt von der neu entwickelten Getriebespindel mit bis zu 1.500 Nm (i=3). Diese Konfiguration zeichnet sich durch überragende Kapazität und immenser Kraftreserve bei der effektiven Grobzerspanung mit entsprechend großformatigen Werkzeugen aus.
Highlights Highlights Technische Daten Technische Daten Anwendungsgebiete Anwendungsgebiete K50 Getriebespindel K50 Getriebespindel Steuerungen Steuerungen Highlights Highlights
INTERNATIONAL SERVICE
Maschinenkomponenten