© CyTec Zylindertechnik GmbH 2012
Highlights Universal Bearbeitungskopf M21
Einsatzgebiete: 5-Achsbearbeitung in der Luftfahrt-   und Automobilindustrie sowie Standardanwen- dungen in der Werkzeugmaschinenindustrie (Fräsen, Bohren, Schleifen etc.) Patentierte dynamische Direktantriebe in allen Achsen (CyTec-Entwicklung) Hochpräzise CyTec-Axial-/Radiallager Vorbereitet für verschiedene Steuerungssysteme (Siemens, Heidenhain, Fagor, NUM) bestückbar mit Motorspindeln aus einem breiten Angebotsspektrum: von der kraftvollen Schruppspindel bis zur HighSpeed-Spindel Leistungsbereich 21 bis 60 kW
Optionen: Automatische Kopfandockung mit integrierter Indexierung, Medien- und Energiekupplungen Vertikaler Vorsatzkopf für die kraftvolle Grobzer- spanung als Alternative zur schwenkbaren A-Achse
Der Universal-Bearbeitungskopf der mittelschweren Baureihe M21 in 45°-Ausführung ist konzipiert für universelle Anwendungen in der Werkstückbearbeitung, bei der der Vorteil der flexiblen Positionierung unter 45° ein wichtiges Kriterium ist.
PDF DATENBLATT
Universal Bearbeitungsköpfe
Gabel Bearbeitungsköpfe
Schwenk Bearbeitungsköpfe
Baureihen Übersicht
INTERNATIONAL SERVICE
Maschinenkomponenten
Highlights Highlights Technische Daten Technische Daten Anwendungsgebiete Anwendungsgebiete M21 Motorspindel M21 Motorspindel Steuerungen Steuerungen Highlights Highlights